InterviewUnicorn PitchInterview: Unicorn Pitch Winner Ralph Carol, Refur Rad

3. August 2021Hanns Tappen1

Im Gespräch mit Ralph Carol

– The interview was conducted by Hanns Tappen

After the pitch is before the pitch. This, or similar, is how you can describe it in reference to sports competitions when you win as a startup at the StartupDorf Unicorn Pitch. After all, winning the series qualifies you to participate in the Unicorn Grand Prix next year. Today we want to take the opportunity to have a short interview with the winner of the July session. On July 7, Ralph Carol, CEO of Refur Rad was able to prevail against his competitors. At the end of the 94th Gründerstammtisch he was the winner of the Unicorn Pitch and took the Trophy from Düsseldorf to Dormagen. Of course, the Gründerstammtisch (Founders’ Roundtable) took place online and therefore the pitches were also completed online. Once again, the audience decided, making the Unicorn Pitch a true audience award.

Hey Ralph, du hast im Juli am StartupDorf Unicorn Pitch mit deinem Startup teilgenommen und gewonnen. Wie hat sich der Sieg für dich angefühlt?

Hallo Hanns! Ehrlich gesagt, bin ich überrascht und überwältigt! Trotz anderer großer Startups hat das Publikum für uns gestimmt. Nichtsdestotrotz ist eine solche Unterstützung das, was uns antreibt, noch mehr zu erreichen!

Please tell those who couldn’t witness your pitch in three or four sentences: Who are you and what do you do?

Ich bin Ralph Gerald, Gründer & CEO der Refur Rad UG aus Dormagen-Horrem. Wir von Refur Rad haben echte und nachhaltige Lösungen für ein großes bestehendes Problem für die Öffentlichkeit und die Stadt geschaffen. Dafür entfernen wir im Auftrag der Stadt und mit Unterstützung des Ordnungsamtes alle herrenlosen Fahrräder von den Straßen, und Bahnhöfen. Dann werden sie komplett gereinigt, repariert und für ein neues Leben aufbereitet, denn wir arbeiten nach dem Konzept des Refurbishing & Reusing, nicht des Recyclings!!! Und wir bieten eine verlässliche Plattform, die eine große Auswahl an erschwinglichen und nachhaltig aufgearbeiteten Bikes anbietet, die tatsächlich "ihren Zweck erfüllen" können.

Important mission and concept: Refurbishing & Reusing, not Recycling – which also convinced our audience. By winning the Unicorn in July you have qualified for the Unicorn Pitch Grand-Prix participation in February 2022. There is still a little time until then. Assuming it would already be February 2022, what news or success stories would you most like to include in the pitch?

Abgesehen von den verlassenen Fahrrädern in der Stadt, gibt es noch viel mehr Fahrräder (vor allem in Deutschland), die unbenutzt aufbewahrt werden und aus unserem eigenen Keller repariert werden sollen. Ich persönlich freue mich, die Anzahl der Fahrräder zu zeigen, die wir gerettet und ihnen ein neues Leben geschenkt haben. 
Und das Wichtigste: Refur Rad möchte die folgenden Fragen beantworten: 
1. Gibt es wirklich einen Bedarf für die Herstellung neuer Fahrräder?
2. Gibt es einen Mangel an Fahrrädern? Oder ein Mangel an neuen, schicken Fahrrädern?
3. Verringert oder verhindert das veränderte Kaufverhalten von generalüberholten Fahrrädern den CO2-Ausstoß?
4. Ich möchte erwähnen, wie viel CO2-Emissionen 'Refur Rad' bisher verhindert hat. 

Giving bicycles a new life. – A really nice picture. And there are really a lot of wheels slumbering a sad life in dark basements – that is certainly true. In February 2022, it?s back to the pitching plank ? the Grand Prix. What do you think is important? In other words, what would be your tips for founders who have never pitched before ? what should they pay attention to?

Nimm dir etwas mehr Zeit, um dein Produkt und die Zahlen dahinter zu erklären, anstatt überstrapazierte Geschichten zu erzählen / Verwende ein stärkeres Bild, damit die Leute es leicht verstehen und sich nicht langweilen. 

Ich muss das Thema COVID auch in deinem Fall ansprechen. Online / offline, was hat sich aus deiner Sicht durch die Pandemie im Startup-Ökosystem, in dem du zu Hause bist, verändert? Hast du konkrete Auswirkungen von Covid-19 in der Startup-Event-Landschaft gesehen, u.a. bei Pitch-Events?

COVID-19 hat die Vorlieben und Bedürfnisse der Menschen dramatisch verändert, insbesondere die Konsumgewohnheiten bei Fahrrädern. Und wir sahen die Möglichkeiten für uns als Startup in dem wir diese Veränderungen antizipierten. Daher würde ich persönlich COVID-19 eher als eine Herausforderung bezeichnen, denn als eine Chance. 
Was ich wirklich vermisse, ist das Engagement. Persönliche oder One-on-One-Meetings wären ein natürlich viel besser gewesen, anstatt die „Gitter am Rechner“ vor den Köpfen zu sehen.
Und noch anstrengender ist, dass ich weiß, dass jeder mich ansieht, und ich kann nicht widerstehen, mein eigenes Gesicht vor der Kamera zu betrachten ;) 
Gleichzeitig habe ich gelernt, wie überlebenswichtig es ist (vor allem, wenn man neu auf dem Markt ist) und sich an die neue Normalität anzupassen.

Yes, I’ve heard of shortages in the bike market. Delivery problems and higher sales. Something like that promotes the secondary market. Dear Ralph, thank you very much for the interview. We at StartupDorf wish you much success with Refur Rad. We also look forward to seeing you again at the StartupDorf Unicorn Pitch Grand-Prix in 2022.

 


 

Konnten wir dein Interesse für den Unicorn Pitch wecken?Unicorn Pitch Winner July - Refur Rad, Ralph Carol

Möchtest du selbst am StartupDorf Unicorn Pitch teilnehmen?

Mehr Informationen findest Du über den Pitch und das Bewerbungsformular im Link. You can read more in the article “Alles was du über den Unicorn Pitch wissen solltest“.

Die nächsten Termine lauten:

  • 3. November (Application deadline 10/16)
  • 1. Dezember

Hanns Tappen

Hanns Tappen ist Initiator und Gründungsvorsitzender von StartupDorf e.V. Er berät mit betawerke.de an den Schnittstellen von Startups mit Corporates und baut Produkte für das Startup Ökosystem. Daneben ist er seit mehr als 10 Jahren Mentor, Coach, Angeladvisor für Gründer*innen und Startups. Als Startup Evangelist ist Hanns in verschiedenen Gremien, Initiativen und Startup Programmen sowie Jury’s aktiv.

One comment

  • Ralph Carol Gerald

    9. August 2021 at 13:36

    Many thanks for the interview Hanns!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche

Adresse

StartupDorf e.V.
Rather Str. 25
40472 Düsseldorf

contact@startupdorf.de
+49 (211) 176 072 93
(Anrufbeantworter)

Back to Bello home

Copyright StartupDorf. All rights reserved.
Made with love in Düsseldorf.

Back to Bello home

Copyright StartupDorf. All rights reserved. Made with love in Düsseldorf.

Login

Register

Your personal data will be used to support your experience throughout this website, to manage access to your account, and for other purposes described in our Datenschutzerklärung.

Already have account?

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

de_DEGerman