Unicorn Pitch Serie 2024/25 gestartet

Am 15. Mai 2024 startete die neue Unicorn Pitch Series von StartupDorf in Düsseldorf mit einem tollem Auftakt. Das Event, mitausgerichtet von Revotion, dem Unicorn Pitch Grand-Final Sieger 2022 und aktivem Mitglied von StartupDorf e.V., war die erste Qualifizierungs-Runde von drei weiteren auf der Suche nach den Finalisten für das Grand-Final im Frühjahr 2025. Diese Pitch Series bietet aufstrebenden Unternehmern eine Bühne, ihre Early-Stage Startups zu präsentieren und wertvolles Feedback von Experten und Zugang zu Investoren zu erhalten.

Zu Besuch beim Grand-Final Sieger 2022

Das großzügige Büro der Revotion GmbH in der 5. Etage in der Düsseldorfer Innenstadt war ideal für das Event. Eine gelungene Premiere, auch dank dem gut organisierten und einladenden Setting. Revotion stellte nicht nur die Räumlichkeiten und Technik für den Pitch-Event, sondern sorgte auch für das leibliche Wohl der rund 60 Teilnehmer.

Nachhaltige Startup-Community lebt von einer Give-Back Mentality

Hanns Tappen, Chairman von StartupDorf e.V., eröffnete das Event gemeinsam mit Jasper Ehmcke, dem CEO von Revotion GmbH. In ihren Beiträgen betonten sie die Bedeutung der Community-Arbeit unter der Motto "By Founders, for Founders". Neben dem Überblick von Hanns über die Geschichte, Formate und die Ziele von StartupDorf, konnte Jasper den Gästen Einblick und Entwicklung von Revotion hervor, die mit ihren IOT-Lösungen für Caravans und Boote erfolgreich eine Marktnische besetzt haben. So sagte Jasper Ehmcke später, „Für uns war es eine große Ehre, dass wir den Gründerstammtisch in unserem Office hosten durften und damit einen kleinen Beitrag an die Startup-Community zurückgeben konnten. Wir sind relativ kurz nach Gründung bereits Vereinsmitglied geworden und konnten die Gründerstammtische immer als Netzwerk genießen und neue Kontakte knüpfen. So konnten wir uns schon früh austauschen. Da wir unser Office kürzlich für eine eigene Platinen-Produktion vergrößert haben, haben wir Platz für Events wie den Gründerstammtisch. Ich freue mich immer, wenn sich andere Startups auch an Hardware herantrauen und hoffe, dass wir einen aufschlussreichen Einblick hinter die Kulissen von REVOTION geben konnten.“

Das Voting lieferte einen eindeutigen Gewinner

Um 20 Uhr begann die Pitch-Session mit den Startups Pixit, MixUp, MyFundus, und NQAP. Jede Präsentation dauerte fünf Minuten, gefolgt von einer fünfminütigen Fragerunde. Pixit präsentierte seine vielseitigen Produkte, MixUp stellte ihre Lösungen für Networking-Events vor, MyFundus erläuterte ihre nachhaltige Plattform für den Second-Hand-Markt, und NQAP beeindruckte mit ihrer effizienten B2B-Lösung. Die Fragerunden brachten spannende Details zutage und zeigten das tiefgehende Interesse und die Expertise des Publikums. Das Voting für den Gewinner-Pitch verlief reibungslos auch dank der Voting-App, die mit individuellen Codes gesichert war. Das überraschend klare Ergebnis brachte MyFundus mit 45.24% der Stimmen den Sieg ein, gefolgt von NQAP (28,57%), MixUp (19,05%) und Pixit (7,14%). Roghmal Alami, der Gründer von MyFundus, nahm freudestrahlend die Unicorn Trophy entgegen und sagte später: "Dieser Sieg bestätigt unsere Vision und motiviert uns, noch härter zu arbeiten, um unsere Plattform weiter auszubauen."

Reflexion und Ausblick

Die anderen Startups zeigten sich sportlich nach der Ergebnisverkündung und haben der Einschätzung von Hanns Tappen (CEO betawerke), nach gutes Potenzial, insbesondere im B2B-Bereich Kunden im gehobenen Mittelstand, aber auch Multi-Nationals zu überzeugen. NQAPs unscheinbare, aber effiziente Lösung hat bereits große Kunden gewonnen und könnte u.a. durch geschickte Bau-Kasten-Lösungen im Neukunden-Geschäft Skalierungseffekte heben. Pixit steht vor der Herausforderung nach der EXIST Stipendium Zusage, ihre vielfältigen KI-Produkte effektiv zu vermarkten, während MixUp in der zunehmend wieder persönlich geprägten Eventlandschaft mit Integrationen, Eventkonzepten und Kundenprojekten punkten muss. MyFundus als Gewinner Startup des Abends muss nun schnell wachsen - Traction aufbauen um langfristig Erfolg zu haben, was natürlich viel Kapital u.a. für Performance Marketing und/oder spannende Kooperationen erfordert.

Diese dynamische Mischung aus Herausforderungen und Chancen zeigt das hohe Niveau und die Ambitionen der teilnehmenden Startups. Das StartupDorf als Gemeinschaft unterstützt genau diese Macher und Macherinnen, damit erfolgreiches und modernes Unternehmertum gedeihen kann.

Der erfolgreiche Auftakt der Unicorn Pitch Series macht Lust auf mehr. Der nächste Unicorn Pitch wird im Juli ein reines Female Batch vorstellen, um weiblich geführte Tech-Startups besonders in den Fokus zu setzen. Wir freuen uns auf viele spannende Bewerbungen und noch mehr inspirierende Pitches.

Vorfreude

Die erste Qualifying-Runde zeigte einmal mehr die dynamische und engagierte Atmosphäre der Düsseldorfer Startup-Szene, so sagte Hanns Tappen zum Ende des ersten Unicorn Pitches: „Ein großer Dank geht an alle Organisatoren, Teilnehmer und Sponsoren, die dieses Event möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf die kommenden Pitches und Events bei unseren Vereinsmitgliedern und sind froh, dass Startups aus unseren Reihen, die Wichtigkeit einer aktiven Teilnahme in der Community, so wie Revotion interpretiert."

Startup-Teams im StartupDorf Pitch-Wettbewerb:

Myfundus mit Roghmal Alami, eine Peer-to-Peer-Mietplattform für so ziemlich alles.

NQAP mit Matthias Liebig, DSGVO-konforme Antragsverfahren für die Einreichung und Prüfung von Anträgen.

MixUp.world mit Oliver Eberlei, eine gamifizierte Plattform für Online-Events.

Pixit mit Nils Tschampel, eine generative KI-gestützte Plattform für Business-Headshots (Profil-Bilder).
Organisatoren und Sponsoren:

StartupDorf Organisationsteam vor Ort, mit Hanns Tappen, Michail Kosak, Florian Baum. Revotion mit Jasper Ehmcke, Tim Londong und Team.
Nächstes StartupDorf-Event:

Für alle, die es nicht abwarten können, findet das nächste StartupDorf-Event am 5. Juni statt. Dieses Mal wird es ein Special im Retro-Stil sein. Ein Gründerstammtisch im Stil und am Ort der ersten öffentlichen StartupDorf-Treffen. "Back to the Roots": keine feste Agenda, aber viel Raum für Networking und gute Gespräche. Tickets sind erhältlich auf Eventbrite.

StartupDorf Communications

Suche

Adresse

StartupDorf e.V.
Speditionstraße 15a
40221 Düsseldorf

contact@startupdorf.de
+49 (211) 176 072 93
(Anrufbeantworter)

Back to Bello home

Copyright StartupDorf. All rights reserved.
Made with love in Düsseldorf.

Back to Bello home

Copyright StartupDorf. All rights reserved. Made with love in Düsseldorf.

Login

Register

Your personal data will be used to support your experience throughout this website, to manage access to your account, and for other purposes described in our Datenschutzerklärung.

Already have account?

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

de_DEGerman