InterviewInterview Olaf Peters Co-Founder GuessWhapp

20. August 2014jelinek0

Zwischen zwei Big-Mac-Menüs mit Pommes und Cola beginnt bei McDonalds in der Grafenberger Allee mein Treffen mit Olaf Peters, dem Co-Gründer von GuessWhapp.
Ich interessiere mich sehr für sein Startup und habe daher ein paar Fragen vorbereitet:
Wie bist Du auf die Idee zu GuessWhapp gekommen?Olaf: Ich bin absoluter Blogleser. Und ich verfolge unheimlich gerne die Leser-Kommentare zu den Artikeln. Nur habe ich selten Zeit, selber zu den Blogs einen vernünftigen Kommentar zu schreiben – und ehrlicherweise stellt sich mir immer auch die Frage ob mein Beitrag relevant genug ist als dass er seinen Platz in den Leserkommentaren verdient. Das geht sicher auch anderen so. Daher die Idee, die hinter GuessWhapp steckt: Die Autoren von Blogs sollen eine einfache Hilfe haben, noch mehr Feedbacks von den Lesern zu bekommen. Sie sollen möglichst einfach Fragen an die Leser stellen können und die Leser sollen möglichst einfach antworten können. Das macht GuessWhapp möglich.“
Wie ist es zu dem Namen GuessWhapp gekommen? Olaf: „Durch das Vorgänger Projekt. Wir haben über eine IOS App eine Second-Screen-Lösung zu Events entwickelt welche wir rechtzeitig zur Fußball EM und Olympiade 2012 veröffentlicht hatten. Es ging darum innerhalb von Communities schnell Quiz-artige Fragen/Antworten stellen zu können wie z.B. „Verwandelt er den Eckstoß?“.
Gibt es denn eigentlich Mitbewerber von GuessWhapp? Was unterscheidet euch von den Mitbewerbern? Olaf: „ Das sind zum einen die Umfragesysteme mit Marktforschungs Hintergrund. Zum anderen gibt es aber auch andere Systeme für Fun-Umfragen. Wir richten uns derzeit an Blogautoren. Wir möchten, dass GuessWhapp die einfachste Lösung – sowohl für den Autor als auch für die Leser – ist. Bei uns gibt es kein „Absenden“ Button – mit 1 Click hat der Leser an den Autor zurück-kommuniziert. Ich glaube was uns unterscheiden wird ist sich noch am entwickeln: wenn die ersten Blogautoren Umfragen „kreativ“ in Ihre Artikel einbauen.“
Bitte ordne folgende Punkte nach Wichtigkeit: Idee, Team, Geld? Olaf: „Team, leider Geld, Idee“
Apropos Team …wie habt Ihr euch gefunden? Olaf: „Wir kannten uns alle bereits aus dem Berufsleben …und haben dann gemerkt, dass wir alle Lust auf Side-Projekte haben. Das ist dann GuessWhapp geworden.“
Was war denn der beste Rat, den Du in Deiner Gründungsphase bekommen hast? Olaf: „Die wichtigste Erkenntnis: Anfangen. In die Umsetzung kommen.“
Was würdest Du beim nächsten Mal anders machen? Olaf: „Schneller sein. Schneller mit Ideen rausgehen. Schneller loslegen! Hoffentlich „wirst“ statt „würdest“.“
Ist der Standort Düsseldorf der richtige? Olaf: „Deutliches Ja. Das Team ist hier. Und Düsseldorf bietet kurze Wege. Man kennt sich und die mir bekannten Leute nehmen sich alle nicht zu ernst. Alles Voraussetzungen um was umgesetzt zu bekommen!“
In welches Startup würdest Du Geld investieren …mal abgesehen von Deinem eigenem Startup? Olaf: „Weniger Geld als derzeit Arbeit: eine Plattform rund um die App „Yo“. Großartig – ich freue mich immer auf den „Yo“ von „Product-Hunt“.“
Vielen Dank an Olaf, für seine Zeit, das Gespräch …und das gemeinsame Mittagessen.
 

GuessWhapp ist als Düsseldorfer Startup im StartupDorf e.V. Vereinsmitglied
Das Interview mit Olaf Peters führte Clas Jelinek. Clas ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender von StartupDorf.

jelinek

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche

Adresse

StartupDorf e.V.
Rather Str. 25
40472 Düsseldorf

contact@startupdorf.de
+49 (211) 176 072 93
(Anrufbeantworter)

Back to Bello home

Copyright StartupDorf. All rights reserved.
Made with love in Düsseldorf.

Back to Bello home

Copyright StartupDorf. All rights reserved. Made with love in Düsseldorf.

Login

Register

Your personal data will be used to support your experience throughout this website, to manage access to your account, and for other purposes described in our Datenschutzerklärung.

Already have account?

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

de_DEGerman